raffia.ch

Fokus

Technologische Entwicklungen und deren Vermarktung verändern gesellschaftliche Gewohnheiten und das Zusammenleben der Menschen.

Computer crash
  • CH-Wetter, Niederschlagsradar, Webcams...

  • Electronic Hits 1971, die TOPP-Buchreihe war eine Quelle der Inspiration für das Elektronik-Hobby von damals... Als Download hier zugänglich.

  • Jazz-Harmonielehre, von Alfred Baresel, hier als PDF aus dem Fundus zugänglich!

  • Experten prognostizieren dramatische Veränderungen in der Arbeitswelt. Das bedingungslose Grundeinkommen (BGE) nimmt sich dem technologischen Fortschritt an und gibt darauf eine humanistische Antwort. Der Vorschlag ist, den Teil des Einkommens, den man unbedingt zum Leben braucht, allen bedingungslos zu gewähren.

  • Tschernobyl 1986, vor 30 Jahren ereignete sich in der Ukraine das, was 'Grösster Anzunehmender Unfall' oder GAU genannt wird und eigentlich niemals passieren dürfte... (Der GAU von Fukushima ereignete sich nur gerade 25 Jahre später.)

  • Das Verschimmelungsmanifest, gegen den Rationalismus in der Architektur (PDF).
    "Die funktionelle Architektur hat sich als Irrweg erwiesen, genauso wie die Malerei mit dem Lineal. Wir nähern uns mit Riesenschritten der unpraktischen, der unnutzbaren und schließlich der unbewohnbaren Architektur...", Künstler und Architekt F. Hundertwasser.

  • Datenschutz - Zeit Online, der Schutz der Privatsphäre, wie auch der Schutz der physischen Umwelt, werden zu Schlüsselthemen einer weiteren gesellschaftlichen Entwicklung.

  • Elektrizität aus erneuerbaren Quellen: Primärenergie der Zukunft, ein Artikel von Ulf Bossel (PDF).
    "Eigentlich ist die Energiezukunft deutlich erkennbar. Nach Versiegen der fossilen Vorräte muss die Menschheit ihren Energiebedarf aus erneuerbaren Quellen befriedigen. Statt chemischer Energie wird dann vorwiegend elektrische Energie von Wind-, Wasser- und Solarkraftwerken zur Verfügung stehen...", Ulf Bossel.

  • Ehrfurcht vor dem Leben, ein Vortragstext des Physikers Walter Heitler über das Leben und die Zukunft des Menschen. Dieser Vortrag wurde von W. Heitler 1978 gehalten und scheint aktueller denn je...

  • Wachstum - Zeit Online, ein interesssanter Denkansatz zum Thema Wirtschaftswachstum: was und wie wäre eine (Welt-) Wirtschaft ohne Wachstum?

  • Und: Kapitalismus - Zeit Online

  • Medianten, wie Musik tönt, wenn sie mit Worten beschrieben wird. Ein Auszug aus einem Wiki-Artikel.

  • Der iKult, eine perfekte Marketingstrategie, ein Artikel über Steve Jobs und Apple, Spiegel 2010.