EL Grundlagenrepetition

201712 ke

Download als PDF:

Lösungen

    1. a) Hochpassverhalten gemäss Box B
      b) Tiefpassverhalten gemäss Box A
    1. a) Lineare Gerade von 0%/-5V nach 100%/+15V
      b) Ri = 7k5, (15k || 15k)
    1. a) Ueff = 230V
      b) Us = 230V SQR(2) = 230V 1.414 = 325V
      c) T = 20ms
    1. a) DC-Anteil = 9V
      b) Uss = 2Vss
    1. a)
      Ueing @ 0V --> Uausg = 0V, also -15V bezogen auf GND
      Ueing @ 5V --> Uausg = ca. 10V, also -5V bezogen auf GND

    b) Basisschaltung (gemäss Schulbuch, da die Basis auf gemeinsamem GND ist)

    1. [A] 10V
      [B] - 5V
      [C] 7.5V
      [D] - 7.5V
    1. Ua in Volt
      12V
      6V
      4V
      3V
      0
      0
      0
      0
    1. a)
      Lade-E-Kurve ab 0/0 durch Punkt 1s/3V (=Tau) nach 5s/5V
      Umlade-E-Kurve ab 10s/5V durch Punkt 11s/0V (=Tau) nach 15s/-3V
      b) 8V beim
      c) Zeitpunkt 10s
      d) Spannungsvektor der Länge 8V an R (Pfeil nach oben in der Grafik)
    1. a) offene Eingänge beschalten, GND-Systeme trennen/Planes, Block-Cs etc.
      b) > 240 mil / 6 mm
      c) > 32 mil / 0.8 mm
    1. a) NOR
      b) gemäss NOR-Wahrheitstabelle
      c) Ra / Rbasis = 1 / 5
      also B einfach = 5
      also B >= 25 (mit Uebersteuerung ü=5)
    1. a) @Pos1 == @Pos2 == 1mA [ (1.6V - 0.6V) / 1k ]
      b) mit Spg.teiler
      oder roter LED mit Vorwiderstand
      oder 3 Stück Si-Dioden in Serie mit Vorwiderstand
    1. a) LED bleibt gleich hell
      b) konstanter Strom, da immer Iled = 2.5 V / 200 Ohm, wegen Regelung durch OPV
      c) LED-Strom Iled: 2.5 / 200 = 12.5 mA für Pos1 und Pos2
    1. a) Invertierender Schmitt-Trigger
      b) Pullup-R wegen Open-Collector-Ausgang des LM339 (Datenblatt)
      c) bei 5V-Single-Speisung: 0 bis 3.5V (VCC - 1.5 V, also 5V - 1.5V, Datenblatt)
      d)
      falls Ue > 3V dann Ua nach LOW
      falls Ue < 0.5V dann Ua nach HIGH
      Hysterese: 3 - 0.5 = 2.5 V
    1. a) Frequenzgangkompensation der x10-Sonde
      (Streu- und Kabelkapazitäten bewirken Tiefpassverhalten)
      b) Für alle Frequenzen soll gelten: Spannungsteiler 9:1
      Ctrim 9M = 50pF 1M
      also Ctrim = 50pF / 9 = 5.6pF
      c) überkompensiert = Hochpassverhalten, Rechteck mit "Spikes"
    1. a) Ua = 15.3 V
      b) Ikurzschluss = 15 mA = 0.7 V / 47 Ohm
      c) Pvmax = Uce Ic = 20 V 15 mA = 300 mW (20V Speisung berücksichtigen!)
      d) 47 Ohm ersetzen durch 100 Ohm